Schützen Sie sich und Ihre Crew
 
Mit einer Boots-Insassen-Unfallversicherung sind Sie und ihre Crew bei allen Unfällen an Bord gut geschützt.
  
- Versichert sind alle Personen, die an Bord einen Unfall erleiden im Falle von Invalidität oder Tod.
- Hohe Versicherungssummen in verschiedenen Varianten.
- Bergungskosten von Personen bis € 2.500,-- sind prämienfrei mitversichert.

Wir bieten drei Varianten an:

  Variante I Variante II Variante III
Versicherungssummen      
im Invaliditätsfall € 50.000 € 100.000 € 200.000
Im Todesfall € 25.000 € 50.000 € 100.000
Bergungskosten € 2.500 € 2.500 € 2.500
       
Jahresbeitrag € 26,78 € 53,55 € 107,10

Die Prämien verstehen sich in Euro und inkl. der gesetzlichen Versicherungssteuer.

Zum Antrag - PDF

Eine Bootsinsassen-Unfallversicherung sollte deshalb für Sie obligatorisch sein; sie deckt alle Unfälle ab, die berechtigten Insassen Ihres Bootes, Beibootes zustoßen können. Egal, ob jemand für den Unfall verantwortlich zu machen ist oder nicht.
   
Mehr Informationen finden Sie in unseren Bedingungen zur Boots-Insassenunfallversicherung (AUB 2008-02).