Private Krankenversicherung
 

Krankenhaustagegeld

Durch einen Krankenhausaufenthalt können Kosten entstehen, mit denen Sie zunächst nicht rechnen. Telefon und Fernseher auf dem Zimmer, zusätzlicher Service im Krankenhaus oder die Fahrtkosten Ihrer Familie wollen bezahlt sein. Für diese und andere Ausgaben kommt unsere Krankenhaustagegeld-Versicherung auf. Die Höhe des Tagessatzes können Sie ebenso flexibel bestimmen wie die Verwendung des Geldes.
 
  • Individuelle Vereinbarung des Tagessatzes
  • Auszahlung zur freien Verfügung, ohne Kostennachweis und steuerfrei
 
Krankentagegeld

Als Krankentagegeld bezeichnet man im privaten Versicherungswesen die vom Versicherer je nach Versicherungsvertrag gewährte Leistungshöhe pro Tag. Dieses Krankentagegeld wird nach Ablauf einer Karenzzeit dem Versicherten gezahlt. Die Karenzzeit ist hier die Zeitspanne nach Eintritt des Versicherungsfalls, in der kein Leistungsanspruch besteht. Bei Arbeitnehmern beträgt die Karenzzeit in der Regel 42 Tage und schließt somit einen Leistungsbezug während der gesetzlichen Lohnfortzahlung aus. Das Krankentagegeld darf zusammen mit sonstigen Krankentage- und Krankengeldern (z. B. Verletztengeld, Übergangsgeld) das auf den Kalendertag umgerechnete, aus der beruflichen Tätigkeit herrührende Nettoeinkommen nicht übersteigen. Maßgebend für die Berechnung des Nettoeinkommens ist der Durchschnittsverdienst der letzten 12 Monate vor Antragstellung bzw. vor Eintritt der Arbeitsunfähigkeit. Der Versicherte ist verpflichtet, dem Versicherungsunternehmen unverzüglich eine nicht nur vorübergehende Minderung des aus der Berufstätigkeit herrührenden Nettoeinkommens mitzuteilen.


Unfallversicherung

Der Versicherungsschutz der Gesetzlichen Unfallversicherung erstreckt sich nur auf Personen, die in einem Arbeits-, Dienst- oder Ausbildungsverhältnis stehen und deckt nur Unfälle ab, die in Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit stehen. Hausfrauen, Selbständige, Kleinkinder und viele andere Personen genießen also keinen  gesetzlichen Versicherungsschutz. Auch der Urlaub ist nicht abgesichert.